Allgemeine Bedingungen

ANMELDUNG

Das Einschreiben für einen Kurs bei CastiLa impliziert das Akzeptieren der allgemeinen Bestidgungen. Im Falle von Zweifel, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Verwaltung der Schule auf.

  • Die Anmeldung: das Anmeldeformular online ausfüllen oder ein Anmeldeformular bei info@castila.es oder telefonisch anfragen und per e-mail, whatsapp oder Post ausgefüllt zurück senden.
  • Sie erhalten eine Bestätigung und die Rechnung ihrer Reservation sowie weitere Information per e-mail. Der folgende Schritt ist die Anbezahlung des Kurses von € 120. Diese Anbezahlung wird vom einheitlichen Betrag abgezogen.
  • Gerne erhalten wir die Anmeldung ihres Kurses/Unterkunft frühzeitig.
  • Lastminute Reservationen sind möglich aber wir können nicht für Verfügbarkeit garantieren.

BEZAHLUNG

  • Die ganzheitlich Bezahlung der Reservation wird vor Beginn des Kurses  oder während den ersten drei Kurstagen gemacht.
  • Bezahlungen können wie foglt gemacht werden:

Banküberweisung an :

Sociedad Andaluza de Estudios Hispánicos,

IBAN (International Banking Account Number):

ES64 0075 0010 0106 0628 2567;

swift code (Bank Identification Code – BIC): POPUESMM,

Banco Popular Español, Acera del Casino 5, 18009 Granada, Spanien. Alle Bankspesen laufen zu kosten des Auftraggebers. Bitte  fügen sie 10€ hinzu um diese Spesen zu decken. Differenzen werden auf dem Büro ausgeglichen.

Kreditkarten (Visa und MasterCard). Schicken sie uns die Kartennummer und das Ablaufdatum bitte per e-mail oder telefonisch. Die Bankspesen von 2% gehen auf Kosten des Auftraggebers. (Kreditkartenbezahlung on line ).

Paypal, Spesen laufen auf kosten des Auftraggebers (Paypal Bezahlungen)

Alle on line Bezahlungen

  • Die Rechnung: publizierte Preise des laufenden Jahres werden angewendet. Eventuelle Fehler in der Rechnung werden sofort korrigiert.

STORNIERUNG

  • Wird die Stornierung 15 Tage vor dem Anfangsdatum des Kurses mitgeteilt, erhalten sie den einheitliche Betrag, ausser der Anbezahlung von 120€ zurück.  Diese Anbezahlung kann für einen Kurs angewendet werden, der in den folgenden zwei Jahren stattfindet.
  • Wird die Stornierung weniger als 15 Tage vor dem Anfangsdatum des Kurses mitgeteilt, bezahlt der Student zwei Wochen des Sprachkurses sowie zwei Wochen Unterkunft (falls gebucht). Die Kurskosten können für einen Sprachkurs der in den folgenden zwei Jahren stattfindet angewendet werden.
  • Sobald der Sprachkurs begonnen hat werden keine Rückerstat -tungen gewährt. Falls der Kurs und die Unterkunft noch nicht bezahlt sind, müssen diese einheitlich bezahlt werden. Die Schulleitung ermöglicht es den gebuchten Kurs zu verschieben (Kurs muss im Verlauf der folgenden 2 Jahre statt finden). Dafür muss man ein offizielles Dokument der Schule erhalten. Die Unterkunft muss einheitlich bezahlt werden und kann nicht verschoben werden.

EINTEILUNG SPRACHNIVEAUS

  • Die Kurs und Niveaueinteilung ist Verantwortung der Lehrer und wird auf Grund des mündlichen/schriftlichen Sprachtests gemacht. Der Test findet am ersten Montag des Kurses statt.  Nach dem Ablauf des Sprachtests beginnt der Unterricht um 11:50h.
  • Die Kriterien für die Niveaueinteilung sind fachwissenschaftlich. Die Kurse finden in reduzierten Gruppen mit maximal 6 Sprachschüler statt. Bei Einstimmungen aller Mitschüler einer Gruppe kann die Teilnehmerzahl der Gruppe ausnahmsweise erhöht werden.
  • Wenn  bloss ein Sprachschüler por Sprachniveau  für einen Intensivkurs eingeschrieben ist, erhält der betroffene Schüler die Hälfte des Unterrichts in Form von Privatunterricht. Die andere Hälfte des Unterrichts wird dem betroffenen Schüler in einer Gruppe mit ähnliche Sprachniveau gegeben. Im Falle eines Themenspezifischen Kurses erhält der Student 70% des gebuchten Kurses und 30% Intensivkurs. 

GRUPPEN WECHSEL

  • Sprachschüler die in eine andere Gruppe eingeteilt werden möchten, müssen den zuständigen Lehrer darum fragen. Das Lehrerteam wird entscheiden ob dieser Wechsel angemessen und vorteilhaft ist.
  • Kurswechsel vom Intensivkurs General A – 101 in einen Intensivkurs General B – 102 ist möglich. Die Kosten sind der Unterschied der beiden Kurspreise www.castila.es  Kurswechsel Intensivkurs General B – 102 in einen Intensivkurs General A – 101 ist nicht möglich.

KURSVERLÄNGERUNG

  • Eine Kursverlängerung ist möglich aber braucht Zustimmung des Lehrerteams. Der Entscheid wird innerhalb 24 Studnen mittgeteilt. Bitte teilen Sie uns die Verlängerung sobald wie möglich mit.
  • Die Kosten werden auf Grund des einheitlichen Kurspreises berechnet.
  • Die Kursdauer ist von Montag bis Freitag. Eine Kursverlängerung um Kurstage zu erholen ist möglich muss aber vom Lererteam gutgeheissen werden.
  • Das Anfangsdatum ist Montag und der letzte Schultag ist Freitag (Ausnahmefälle siehe Kalender www.castila.es)  Beginnt ein Schüler später muss dies der Schulleitung mittgeteilt werden und von dieser akzeptiert werden.

SCHULMATERIAL

  • Die Schule bietet das notwendige Schulmaterial (Aktivitätenheft mit Grammatik, Übungen, Aktivitäten usw) für jedes Sprachniveau. Dieses Material ist im Preis inbegriffen.
  • Die Schüler können das von der Schule zuständige Material auslehnen und vor Kursende wieder an die Schule zurückgeben.
  • Die Schule, ohne dazu verpflichtet zu sein,  kann den Schüler das meiste Schulmaterial auslehnen.

DIPLOME UND ZERTIFIKATE

  • Am Ende des Kurses kann der Schüler ein Teilnahmezertifikat anfragen. Um dieses Zertifikat zu erhalten ist eine Teilnahme von 90% am gebuchten Kurs nötig.
  • Der Schüler kann ein  Sprachniveaudiplom anfragen und muss dafür eine von CastiLa organisierte Prüfungen machen
  • Alle Zertifikate oder Diplome kosten 5€

UNTERKUNFT

  • Die von Castila organisierte Unterkunft beinhaltet im Preis: Bettwäsche (Decken, Kissen und dazugehörige Bettunterwäsche).
  • Elektrizität, Gas, Wasser, Heizung und Geimeinschaftsspesen. Die meisten Wohnungen haben Ferhseher und alle haben WIFI
  • Die Unterkunftseinteilung ist Verantwortung der Schule. Kriterien sind: Distanz, Anzahl Bewohner, Alter, Status etc.  Die Schule beachtet diese Kriterien immer bevor die Unterkunft eingeteilt wird.
  • Unterkunft läuft immer von Sonntag bis Samstag. Extra Tage, d.h. frühere Ankunft oder längeres bleiben ist möglich muss aber von der Schule genehmigt werden.
  • Preise für Extra Tage kann man auf www.castila.es finden
  • Doppelzimmer: die Doppelzimmer sind garantiert für Schüler die zusammen buchen. Falls eine Person alleine ein Doppelzimmer bucht und es keine andere Doppelzimmerbuchung für dieselbe Zeit gibt so wird automatisch ein Einzelzimmer gebucht.
  • Unterkunft kann gewechselt werde wenn die Schule das machbar erklärt.

FAMILIEN

  • Die Schule übernimmt jede Verwantwortung für die Unterkunft in Familien. Bitte wenden sie sich bei Beschwerden, Verlängerung, extra Kosten usw an die Schule
  • Bezahlungen werden immer bei der Schule gemacht. Verlängerungen oder Veränderungen müssen von der Schule genehmigt werden